Fischland-Darß-Zingst-Ultramarathon FDZU ® Längster Naturerlebnislauf in Mecklenburg-Vorpommern
Fischland-Darß-Zingst-Ultramarathon   FDZU ®Längster Naturerlebnislauf in Mecklenburg-Vorpommern

Gesundes Laufen

Sich auf einen Ultramarathon vorzubereiten, setzt unter anderem ein ausgeprägtes Verantwortungsbewußtsein sich selbst gegenüber voraus. Was bedeutet das nun für uns?

 

Ultralange Marathondistanzen erfordern eine intensive Vorbereitungsphase mit durchdachten Trainingselementen. Doch bevor Du ans Trainieren gehst, solltest Du Dir als allererstes über Deine Gesundheit Gedanken machen.

 

Das Risiko tödlicher Unfälle beim Ausdauersport kann man deutlich reduzieren und den Spaßfaktor am Laufen somit deutlich erhöhen.

 

Wir vom Orga-Team des FDZU empfehlen Dir, vor dem 13.06.2020 den PAPS-Test zu machen. Am Besten zum Trainingsbeginn. Nähere Informationen findest Du unter dem folgenden Link der Deutsche Leichtathletik Marketing GmbH (Leichtathletik.de):

Darüber hinaus empfehlen wir die konsequente Einhaltung aller vorgegebenen Verhaltensregeln im Kontext mit der Corona-Pandemie.

Achtung: Eine Teilnahme am 4. FDZU ist 2020 nur möglich mit gültigem Gesundheitsnachweis gemäß Formular der DUV.

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Vineta-Stadt

Barth

Polizeisportverein Ribnitz-Damgarten e.V.
Leichtathletikverein Ribnitz-Damgarten / Sanitz e.V.
Gemeinde Zingst

Segel-macherei Boldt

Links zu emphehlenswerten Seiten